Delphi Europe

Delphi erteilte Frog AGV Systems den Auftrag für den Ersatz ihres 15 Jahre alten FTS. Der Lieferumfang beinhaltet drei Fahrzeuge (FTF), SuperFROG® und die Infrastruktur sowie 56 Übergabestationen an den Spritzgussmaschinen.

BoxRunnersDie Fahrzeuge liefern leere Behälter an und übernehmen volle Behälter in Richtung Qualitätskontrolle/Versand. Die Behälter (max. 20kg) für die innerbetrieblichen Halbfertigwaren haben eine Abmessung von 600x400x300 mm (LxBxH). Kundenprodukte werden direkt in Kartonagen mit einer Abmessung von 400x400x400 mm (LxBxH) abgefüllt.

Jedes Fahrzeug hat drei Stellplätze und kann so drei Aufträge gleichzeitig abarbeiten. FROG hat ein Teleskop-Gurtförderer entwickelt, mit dem es möglich ist Behälter auf eine glatte Fläche abzustellen und aufzunehmen. Mit dieser passiven Lastübergabe können die Kosten erheblich gesenkt werden.

Die Transportaufträge werden vom Betriebsdatenerfassungssystem (BDE) an SuperFROG® gemeldet. Diese optimiert sie und leitet sie nach einer zeitgesteuerten Prioritätenregelung an die Fahrzeuge weiter. Täglich können so im Dreischichtbetrieb bis zu 1600 Aufträge abgearbeitet werden. Die Entscheidung für FROG war auf Grund zweier wichtiger Punkte. Einerseits konnte durch die passive Lastübergabe der Systempreis gesenkt werden, andererseits erlaubt SuperFROG® in Verbindung mit der selbstständigen Fahrwegsplanung eine zeitgesteuerte Auftragsabwicklung und somit eine Reduzierung der Stillstandszeiten der Spritzgussmaschinen.

Product type

Foto van product BoxRunners

BoxRunners

Box Runner sind Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF), die kleinere Ladungen wie z.B. Kartonagen oder Behälter befördern können. Die Fahrzeuge sind klein und deren Ladung ist leicht. Diese Fahrzeuge werden u. a. bei Sony und Delphi Automotive Systems eingesetzt.

Weiter lesen
Questions about agv's? Contact us